Direkt zum Inhalt springen

Kulturpreis

Die Kulturkommission evaluiert im kulturellen Bereich Einzelpersonen oder Institutionen von Altendorf, die durch ihr aussergewöhnliches Engagement und Wirken aufgefallen sind. In unregelmässigen Abständen werden vom Gemeinderat der Kulturpreis sowie weitere Auszeichnungen für bedeutende Leistungen vergeben.

Bisherige Kulturpreisträger der Gemeinde Altendorf
1993 1. Kulturpreis
Franz Nussbaumer, Musikförderer
Tondokument "Lehrer aus Leidenschaft"
2001 2. Kulturpreis  (Freitag, 23. November 2001)
Betli Stählin-Tschanz, Buch, Fotos, Stiche, Dokumentationen und Schriften zu Altendorf und Umgebung
 
2005 3. Kulturpreis  (Freitag, 18. November 2005)
Eugen Diethelm, Altendorf 1972-1999 (Buch)
 

 

Absicht

Der Gemeinderat von Altendorf will bedeutende Leistungen auf kulturellem Gebiet von Bewohnern und Bürgern von Altendorf auszeichnen, um damit deren Anerkennung zu dokumentieren.

Geltungsbereich

Ausgezeichnet werden Leistungen, die in der Öffentlichkeit Beachtung finden, bei Wettbewerben ausgezeichnet wurden, für die Entwicklung des Dorfes oder der Region Vorbildfunktion haben oder auf Antrag der Kulturkommission vorgeschlagen werden. Speziell sollten Werke und Leistungen auf dem Gebiet der Musik, Malerei und Grafik, der Bildhauerei und Fotografie, der Filmkunst, der Schriftstellerei und der Architektur sowie dem gestaltenden Handwerk, Schauspielerei, der Bildung und Wissenschaft einbezogen werden. Ebenso können auch Lebenswerke ausgezeichnet werden.