Direkt zum Inhalt springen

Einbürgerung

Ordentliche Einbürgerung

Wer sich um das Bürgerrecht der Gemeinde Altendorf bewerben möchte muss folgende Grundvoraussetzungen erfüllen:

Wohnsitzerfordernis nach eidgenössischem Bürgerrechtsgesetz (Art. 15 BüG):

Das Einbürgerungsgesuch kann gestellt werden, wenn der Gesuchsteller während zwölf Jahren in der Schweiz seinen Wohnsitz hatte, wovon drei in den letzten fünf Jahren vor Einreichung des Gesuchs. Jugendlichen, die zwischen ihrem vollendeten 10. und 20. Lebensjahr in der Schweiz gelebt haben, werden die Jahre doppelt kalkuliert.

Wohnsitzerfordernis nach kantonalem Bürgerrecht (§ 3 KBüG):

Das neue Bürgerrechtsgesetz setzt voraus, dass ein ununterbrochener Wohnsitz von fünf Jahren in der betreffenden Einbürgerungsgemeinde Voraussetzung ist. Bei einem Wohnsitzwechsel bei Gesuchseinreichung fällt die Zuständigkeit nicht dahin, ausser wenn der Wohnsitz ins Ausland verlegt wird. Des Weiteren muss der Bewerber ebenfalls im Besitze der Niederlassungsbewilligung (C-Ausweis) sein.

Eignung (§ 4 KBüG):

Das Schweizer-, Kantons- und Gemeindebürgerrecht darf nur an Personen erteilt werden, die

  • eine Charta unterzeichnen, mit der sie bekunden, die grundlegenden Werte der Verfassung zu akzeptieren; 
  • mit den schweizerischen, kantonalen und örtlichen Lebensgewohnheiten vertraut sind; 
  • die mit dem Bürgerrecht verbundenen Rechte und Pflichten kennen und beachten wollen; 
  • ausreichende Sprachkenntnisse zur Verständigung mit Behörden und Mitbürgern haben; 
  • geordnete persönliche, familiäre und finanzielle Verhältnisse nachweisen können.

Sie möchten Sich in der Gemeinde Altendorf einbürgern lassen. Gerne beratet Sie Gemeindeschreiber Roger Spieser über das Verfahren sowie die beizubringenden Unterlagen.

Hier finden Sie den Link zu den rechtlichen Grundlagen sowie zum Verfahrensablauf:

Hier finden Sie weitere nützliche Links zum Thema Einbürgerung:

Erleichterte Einbürgerung

Für die erleichterte Einbürgerung ist das Departement des Innern des Kantons Schwyz zuständig.

Hier finden Sie den Link zu den Informationen rund um die erleichterte Einbürgerung: