Direkt zum Inhalt springen

Gemeindeführungsstab

Die Gemeinden Altendorf und Lachen betreiben gemeinsam den Gemeindeführungsstab Lachen-Altendorf. Die Aufgaben richten sich nach dem kantonalen Gesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz.

Aufgaben

Der Gemeindeführungsstab ist speziell für den Einsatz bei Krisensituationen und Katastrophenlagen zusammengesetzt. Zu seinen wichtigsten Aufgaben zählen:

  • Vorbereitung für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen
  • Erarbeitung der notwendigen Entscheidungsgrundlagen zuhanden des Gemeinderates
  • Koordination der Katastrophen- und Nothilfe
  • Einsetzung der finanziellen Mittel in der Akutphase
  • Sicherstellung der Führungstätigkeit der Behörden in Katastrophen- und Notsituationen
  • Anordnung von notwendigen Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung, der Umwelt sowie der Sach- und Kulturgüter
  • Rasche Wiederherstellung der Normallage

Organisation

Das Organigramm des Gemeindeführungsstabs finden Sie unter dem nachfolgendem Link: Organigramm

Behördendelegation
  • Keller Beat, Gemeindepräsident
  • Knobel Eduard, Ressortleiter Sicherheit
  • Suter Markus, Säckelmeister
  • Spieser Roger, Gemeindeschreiber
Gemeindeführungsstab

Kernstab:

  • Käch Beat, Stabschef
  • Frei Thomas, 1. Stabschef-Stv., Chef Operationen
  • Weber Markus, 2. Stabschef-Stv., Chef Logstik / Infrastruktur
  • Bühlmann Urban,  Chef Führungsunterstützung
  • Meier Nik, Chef Kommunikation
  • Hutter Patrick, Chef Adjutantur

Mitglieder

  • Büsser Guido
  • Cassarico Fiorenzo
  • Dubach Marcel
  • Hauser Reto
  • Hiltbrunner Thomas
  • Kistler Hanspeter
  • Knobel Alois
  • Marty Pius
  • Odermatt Marco
  • Reumer Wolfgang
  • Schmol Esther
  • Schwiter Erich
  • Walker Pia
  • Wichert Lukas

Dienstleistungen